ELPH-Therapie


ELPH-Therapie (Easy Life Program for Harmony) ist ein ganzheitliches Heilverfahren, das von Mhaádeii AmaMia begründet wurde.

Die ELPH- Therapie eignet sich für alle Menschen, die an ihre Grenzen stoßen und verstehen möchten, was hinter Ihren belastenden Lebensumständen, den Problemen in Partnerschaft, Familie oder Beruf steht oder wodurch ihre körperlichen oder psychischen Krankheiten entstanden sind. Bestehende Therapiepläne beziehe ich in unsere gemeinsame Arbeit an Ihren Themen und Anliegen ein.

Die ELPH-Therapie legt in einem Prozess der Selbsterkenntnis Ursache und Wirkung von destruktiven Verhaltensmustern, die Sie immer wieder in für Sie schwierige Situationen führen, frei. Mit wachsendem Bewusstsein können Sie Ihr Verhalten ansehen, akzeptieren und wandeln. So können Sie Ihr Leben selbstverantwortlich meistern.

Zu Beginn der Therapie führen wir ein umfassendes Beratungsgespräch, in dem wir über alle Bereiche des Lebens sprechen können. Im Laufe des Gespräches entwickeln sich entlastende Lösungen. Darauf folgt eine Tiefenentspannung, in der belastende und selbstzerstörerische Muster gelöst werden.

Hierzu ist es möglich, eine ausführliche Persönlichkeitsanalyse (EPA) von Mhaádeii AmaMia erstellt zu bekommen. In dieser Analyse gibt es viele praktische Hinweise, um sich selbst besser in der aktuellen Lebenssituation zu verstehen und durch Empfehlungen zu einem Leben in Frieden und Harmonie zu gelangen. Die individuelle Persönlichkeit wird dabei wertschätzend im Detail betrachtet.

Bei folgenden Symptomen kann die ELPH-Therapie zur Anwendung kommen:
Allergien, Ängste jeder Art, Aufmerksamkeits-Defizit-Störung, blockierende Glaubenssätze, Burn-Out- Syndrom,Erschöpfung, Essstörungen, Existenzangst, Gefühle wie Wut, Trauer oder Hass, Herzbeschwerden, hormonelle Störungen, Leistungsdruck, Magenbeschwerden, Migräne, Posttraumatische Stressreaktion, Suchtmäßiges Verhalten, Schuldgefühle, Stress jeder Art, Verdauungsstörung, Versagensängste, Verzweiflung, Zwangsstörungen