Über mich


Seit mittlerweile 25 Jahren arbeite ich in freier Praxis als Körperpsychotherapeutin und ELPH-Therapeutin in Hamburg. Die Ursachen von Erkrankungen und Belastungen eines Menschen zu erkennen, hat mich schon früh interessiert. Nach einem Studium der Psychologie an der Universität Hamburg habe ich ganzheitliche Heilmethoden wie Körperpsychotherapie und Craniosacale Arbeit erlernt und mich zur Psychotherapeutin nach dem Heilpraktikergesetz ausbilden lassen. Intensive Theaterarbeit hat meinen Weg begleitet.

Mein Weg führte mich 2005 zu Mhaádeii Ama Mia und ihrem therapeutischem Ansatz. Hier fand ich die Allumfasstheit, die ich für meine therapeutische Praxis suchte und ließ mich von ihr zur zertifizierten ELPH-Therapeutin und ELPH-Lehrerin ausbilden. Seitdem arbeite ich auch mit dieser Methode, denn sie erlöst tiefgreifend und wandelt ganzheitlich.

Seit Sommer 2015 arbeite ich als zertifizierte Übergangstherapeutin.

Wenn Sie die Wartezeit für einen Therapieplatz überbrücken möchten, bieten einige Krankenkassen die Möglichkeit an, bei einem Übergangstherapeuten schnelle psychologische Erstversorgung zu erhalten. Die Krankenkasse übernimmt in diesem Fall die Kosten. Informieren Sie sich am besten bei Ihrer Krankenkasse zu Ihren Möglichkeiten und kommen Sie dann gerne auf mich zu.